Berichte >> Sonstiges >> Die Entwicklung des Geocaching in Österreich
Die Entwicklung des Geocaching in Österreich
Geschrieben von: styrian bastards   
Mittwoch, den 10. März 2010 um 21:04 Uhr

Heute, 2010, können wir auf 10 Jahre zurückblicken in denen sich vieles getan hat.

Zu viel um nur einen Bericht darüber zu verfassen, deshalb folgt eine Geschichte in 4 Akten:

 

 

1. Teil – Pionierzeit

2. Teil – nächste Generation

3. Teil – Wandel

4. Teil – Zukunft

Nicht nur die Zahlen, Daten und Fakten sind interessant, sondern was verstand man noch vor ein paar Jahren unter Geocaching, als es noch keine Foren gab, und keine Althasen die man bei zahlreichen events um Rat bitten konnte.

Wie hat sich die Welt des Geocachers in den 10 Jahren entwickelt und wohin führt uns dieser Weg, was sind die Herausforderungen die zu meistern sind, um den Spaß an der Sache weiter zu erhalten und trotzdem den Anforderungen einer gewachsenen community gerecht zu werden.

Ich gewähre keine Garantie auf die Richtigkeit der Daten, sollte jemand einen inhaltlichen Fehler finden, darf man ihn behalten bitte ich ihn mir diesen mitzuteilen um den Bericht zu korrigieren. Rechtschreibfehler u.Ä. sind mir übrigens wurscht!

Besonderer Dank gebührt den Erzählungen und Erlebnissen von lieben Cacherkollegen aus denen ich den Bericht unter Anderem bauen konnte. Bei vielen der Zahlen leistete besonders aj-gps gute Hilfe.

aj-gps

M.W.

PlanetEarth

at5ric

Pr3ach3rman

Cezanne

erik88l-r

www.aj-gps.net

www.cacherstats.com

www.geocaching.rockus.org (Archiv)


Danke!

V1.1 – überarbeitet am 23.03.2010

 
 

Sponsoren

Banner