Steiracaching

Geocaching in der Steiermark
OpflSoft
Aktuelle Zeit: Mittwoch 19. Februar 2020, 07:29

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: teasi pro
BeitragVerfasst: Sonntag 19. April 2015, 18:09 
Offline

Registriert: Montag 23. Februar 2015, 19:59
Beiträge: 6
hi leute

hat jemand von euch schon erfahrung mit dem teasi gps gerät.
http://www.teasi.eu/teasi-pro/#anchor4

soll zwar hauptsächlich zum radfahren und wandern sein, jedoch mit der direkt eingabe lässt es sich ja zum cachen mit dem smartphone kombinieren.
hat ein tolles display, nette bedienung, was ich so gesehen und gelesen habe.
und der wichtigste grund ist der akku , denn ich mehr als 2 aa batterien bevorzuge.

über feedback gespannt.

lg
goosevf18


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: teasi pro
BeitragVerfasst: Mittwoch 22. April 2015, 20:55 
Offline
Gemeinderat
Benutzeravatar

Registriert: Montag 19. November 2007, 15:16
Beiträge: 469
Wohnort: Wr. Neustadt
Cooles Teil, kannte ich bisher noch nicht..
Scheint nicht so schlecht zu sein für den Preis.

Karten gratis von OpenStreetMap, gepimpt mit den Adressen von TomTom, Karten kann man auch am PC planen und dann übertragen...
interessant wäre, wie einfach das Ding zu handlen ist. Würde mal beim Händler drauf herumdrücken :-)
Nur nicht vergessen den Akku zu laden, bzw. ggf. in ein PowerPack dazuinvestieren.
Und Achtung, es gibt ein one und ein one2, wobei ersteres anscheinend NICHT routingfähig ist. Preis: € 146,- (Amazon)

Ein kleiner Erfahrungsbericht wäre lässig.
Ansonsten kriegt mich keiner so schnell von Garmin weg (60csx), zweifelsfrei empfehlen kann ich nur (das teure) GPSmap 64st oder als günstige Alternative den Vorvorgänger 60csx (€ 199,- auf Amazon). Evt. bekommst du das 60er oder 62er auch gebraucht von Technikfreaks, die sich das 64er zugelegt haben.

_________________
Malus Sana In Corpore Sano
GC profile


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: teasi pro
BeitragVerfasst: Sonntag 1. November 2015, 16:18 
Offline
Gemeinderat
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 20. November 2007, 15:47
Beiträge: 445
Wohnort: Graz
styrian bastards hat geschrieben:
Ansonsten kriegt mich keiner so schnell von Garmin weg (60csx), zweifelsfrei empfehlen kann ich nur (das teure) GPSmap 64st oder als günstige Alternative den Vorvorgänger 60csx (€ 199,- auf Amazon).

Das 64s bekommt man mittlerweile um 234,- (nachdem mein 60csx das Zeitliche gesegnet hat...) - also fast besser als irgendwo ein teures gebrauchtes GPS zu kaufen.
Das "t" bringt nicht wirklich gravierende Vorteile..?

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: teasi pro
BeitragVerfasst: Mittwoch 4. November 2015, 21:55 
Offline
Dorfpfarrer
Benutzeravatar

Registriert: Montag 19. November 2007, 13:30
Beiträge: 1297
Wohnort: was Weiz ich denn
Ich liebe mein Garmin Gpsmap 62st wobei ich nur das s bestellt hatte und weils nicht verfügbar war das st bekommen habe. Die Topo ist entbehrlich dafür gibts ja die richtige bzw. die kostenlose von Openstreetmap. Ich persönlich bin kein Freund von Touchscreens und habe vor allem im Winter und am Berg gerne Knöpfe....persönliche Vorliebe halt....

Auch die AA Batrerien hab ich lieber, da bin ich flexibel...Akku oder Ersatzbatterie.

_________________
cu, Pr3ach3rman
---
Pr3ach3rman 18:5
Jede Diskussion verfolgt den Zweck, den Wahrheitsgehalt einer Tatsache zu entstellen.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de