FAQ >> Allgemein >> Erste Schritte mit Geocaching
Erste Schritte mit Geocaching
Donnerstag, den 21. Oktober 2010 um 09:19 Uhr

Willkommen bei Geocaching!

Geocaching ['geːokɛʃɪŋ] ist eine Hightech-Schatzsuche, das weltweit von Leuten, ausgerüstet mit einem GPS-Gerät, gespielt wird.
Die Grundidee ist es, im Freien versteckte Behältnisse, genannt "Geocaches" zu suchen und zu finden, und die Erfahrungen online zu teilen.
Geocacher sind eine Gemeinschaft aus jeder Altersgruppe, mit Sinn für Gemeinschaft und Umwelt...

Erste Schritte mit Geocaching

Mittels GPS-Gerät kann jeder Punkt weltweit punktgenau durch Koordinaten bestimmt werden.
Die Existenz und Lage eines Geocaches wird online bekannt gegeben. Jeder, der ein GPS-Gerät besitzt, kann dann versuchen, den Geocache zu finden.

  1. Registriere dich auf einer Geocache-Datenbank (kostenlose Basis-Mitgliedschaft)
  2. Auf jeder Datenbank findet sich eine Suchfunktion über die man nach Postleitzahlen, Stichwörtern, oder einfach via Karte seinen Standpunkt finden kann
  3. Wähle einen der Geocaches in deiner Nähe aus, und übertrage dessen Koordinaten in dein GPS-Gerät
  4. Verwende das GPS-Gerät, um den besten Weg zum angezeigten Punkt zu finden, dort beginne mit der Suche nach dem Behältnis selbst.
  5. Trage dich ins Logbuch ein, das du im Behälter finden wirst, und verstecke den Behälter wieder so, wie du ihn vorgefunden hast
  6. Wieder zu Hause trage deinen Fund auch online ein, ein sogenanntes "log", du kannst auch schreiben, wie es dir gefallen hat und auch Fotos hochladen.

Bevor du startest

  • Suche dir einen Geocache aus, der deinen Anforderungen entspricht: willst du eine schwierige Wanderung, oder das einfache Abenteuer?
  • Nimm alles mit, was du für deinen Weg brauchst (Wasser, Jause, Kleidung,...) Beachte das Gelände in dem der Geocache liegt, und dessen Schwierigkeitsangabe (1 bis max, 5 Terrainsterne), je nachdem könntest du auch Karten und weitere Ausrüstung benötigen.
  • Lass' zur Sicherheit jemanden wissen, wohin du gehst
  • Vergiss nicht auf dein GPS-Gerät und Ersatzbatterien

Raus und Los!

  • Markiere deinen Startpunkt bzw. dein Auto bereits als Wegpunkt, um wieder zurückzufinden!
  • Denke an die Umwelt! Lass' keinen Müll zurück und halte dich auf Wegen!
  • Nimm Freunde und Familie mit! Triff dich auch mit anderen Geocachern um Erfahrungen auszutauschen.
  • Denk' daran: Entfernung kann täuschen! Je nachdem müssen Wege gesucht werden, oder Flüsse und andere Hindernisse überwunden werden. Wesentliches sollte in der jeweiligen Cachebeschreibung herauszulesen sein.
  • Solltest du nicht gleich fündig werden, überlege wo du den Geocache versteckt hättest, und beachte etwaige Hinweise in der Cachebeschreibung, notfalls muss man auch einen "DNF" (nicht gefunden) einstecken können
  • Genieße den Weg und den finalen Platz des Geocaches!

Teile deine Erfahrungen

  • Nimmst du etwas aus dem Geocache raus, ersetze es durch etwas zumindest gleich- oder höherwertiges, allerdings nichts Verderbliches!
  • Schreibe über deine Erfahrung im Logbuch bzw. beim online-log, dein persönliches Protokoll. Lade Fotos von besonders schönen Erfahrungen hoch.

noch Fragen?

... wirf einen Blick in die FAQs!

 
 

Sponsoren

Banner